StudiumLehrveranstaltungen
Berufswissenschaftliche Studie

Berufswissenschaftliche Studie

Nr. Vorlesungsverzeichnis:  321006

Ziel der Veranstaltung

Die Studierenden analysieren die Facharbeit von Gesell/-innen und Facharbeiter/-innen, ordnen sie in den Geschäftsprozess ein und ermitteln die für die Ausführung der Arbeit erforderlichen Qualifikationen und Kompetenzen durch forschendes Lernen mit Hilfe berufswissenschaftlicher Methoden. Die Ergebnisse werden in einer schriftlichen Studie festgehalten.

Übersicht

Titel

Einführung in die Berufswissenschaften der Metalltechnik

Modul BFM 3: Berufswissenschaftliche Analysen
Studiengang Master Lehramt an berufsbildenden Schulen (M.Ed.)
Dozent/-inProf. Dr. Matthias Becker
FormatSeminar
SemesterSoSe/ WiSe
Creditpoints 2
Studienleistung empirische Studie
Prüfungsleistung Hausarbeit/ empirische Studie (BFM3)
Lehrsprache

Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt

Skript

Ein Skript wird nicht ausgegeben. Foliensätze und andere Inhalte finden Sie im E-Learning-System.

Kompetenzen & Inhalte

  • Kompetenzziele

    Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung sind die Studierenden in der Lage,

    • die Facharbeit von Gesell/-innen und Facharbeiter/-innen zu analysieren,
    • Facharbeit in den Geschäftsprozess einzuordnen,
    • die für die Ausführung der Arbeit erforderlichen Qualifikationen und Kompetenzen durch forschendes Lernen mit Hilfe berufswissenschaftlicher Methoden zu ermitteln.
  • Inhalte
    • Berufswissenschaftliche Methoden zur Erschließung von Facharbeit,
    • Formen der Arbeitsorganisation,
    • Verfahren zur Analyse und Dokumentation von Arbeitsprozessen,
    • Ansätze der Kompetenz- und Qualifikationsforschung,
    • Forschungsdesigns und
    • Gütekriterien in der Berufsbildungsforschung
Abgeschlossene studentische Arbeitsstudien finden Sie im der ILIAS-Lernumgebung.

Kursanmeldung und -materialien

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie im Online-Vorlesungsverzeichnis und im Stud.IP. Darüber hinaus müssen Sie Ihre Teilnahme an dieser Veranstaltung im Stud.IP anmelden.

Informationen und Lernmaterialien finden Sie unter der jeweiligen Veranstaltung in Stud.IP und ILIAS. 


Ansprechpartner und Verantwortlicher