InstituteTeamMatthias Becker
Forschungsprojekte

Forschungsprojekte

Kategorie Forschungsprojekte

  • Telekom-SelbstKom
    Untersuchung der beruflichen Kompetenzen von Facharbeiterinnen und Facharbeitern und Entwicklung einer Kompetenzmatrix zur selbstgesteuerten Kompetenzerfassung und Steuerung der Ausbildung bei der Deutschen Telekom AG.
    Led by: Prof. Dr. Matthias Becker
    Year: 2010
    Funding: Deutsche Telekom - Telekom Ausbildung
    Duration: 01.10.2010 - 01.09.2019
  • Leibniz works 4.0
    Das professionstheoretische Ziel von Leibniz works 4.0 ist die Ausbildung von reflektierter Handlungsfähigkeit in berufsbildenden Kontexten. Auf struktureller Ebene soll das zu entwickelnde Modell Berufliche Lehrerbildung Niedersachsen 2025 die Attraktivität des Studiums erhöhen. Auf inhaltlich-curricularer Ebene wird den massiven Herausforderungen der sich ändernden Arbeitswelt 4.0 durch innovative Lehr-Lern-Szenarien mit Bezug zum Arbeitsfeld von Berufsschullehrkräften begegnet.
    Led by: Prof. Julia Gillen, Prof. Matthias Becker
    Year: 2019
    Funding: BMBF
    Duration: 01.03.2020 – 31.12.2023
  • ORBID – BBS Industrie 4.0
    Ziel des Projektes ist es, Bedingungen für das Gelingen guten Unterrichts in berufsbildenden Schulen unter dem Einfluss von Digitalisierung zu untersuchen und transferfähige Ansätze für die Gestaltung von Unterrichtskonzepten für Industrie 4.0-Kontexte zu entwickeln.
    Led by: Kora Hansen
    Year: 2019
    Funding: Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup Stiftung
    Duration: 01.12.2019 – 30.11.2022
  • EVA M+E
    Die "EVA-M+E-Studie" widmet sich der Frage, wie die Veränderungen der Teilnovellierung im Jahr 2018 bei den Metall- und Elektroberufen sowie dem/der Mechatroniker/-in in der Ausbildungspraxis angekommen sind, welche Effekte sie auslösen und welche Hemmnisse bestehen. Die Studie zeigt auf, welche Qualifikationsprofile in den Unternehmen für die Umsetzung von Industrie 4.0 notwendig sind und welche Kompetenzanforderungen mit diesen verbunden sind. Über eine Auswertung des Ist-Zustands hinaus wirft die Studie auch einen Blick in die Zukunft und prüft, inwiefern weitergehender Entwicklungsbedarf für die Berufsbildgestaltung und Ausbildungspraxis besteht und welche Handlungsempfehlungen sich für die zukünftige Gestaltung der M+E-Berufsbildung ableiten lassen.
    Team: Prof. Dr. Matthias Becker, Dirk Werner, Prof. Dr. Georg Spöttl, Prof. Dr. Lars Windelband
    Year: 2020
    Funding: Gesamtmetall
    Duration: 01.01.2020 – 31.03.2022