StudiumLehrveranstaltungen
Bachelorkolloquium

Bachelorkolloquium

ZIEL DER VERANSTALTUNG

Die Studierenden arbeiten sich selbstständig in ein aktuelles Forschungsthema ein, bearbeiten ein Teilprojekt eigenständig unter Anleitung und dokumentieren die Ergebnisse schriftlich und präsentieren die Ergebnisse im Rahmen eines Kolloquiums.

ÜBERSICHT

Titel

Bachelorkolloquium

Modul Bachelorarbeit in der beruflichen Fachrichtung Metall-technik
Studiengang Bachelor Technical Education (B.Sc.)
Dozent/-inProf. Dr. Matthias Becker/ AOR Andreas Weiner
FormatSeminar
SemesterSoSe/ WiSe
Creditpoints 15
StudienleistungVortrag
PrüfungsleistungBachelorarbeit
Lehrsprache

Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt

Skript

Ein Skript wird nicht ausgegeben. Foliensätze und andere Inhalte finden Sie im E-Learning-System.

KOMPETENZEN & INHALTE

  • Kompetenzziele

    Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung sind die Studierenden in der Lage,

    • sich selbstständig in ein aktuelles Forschungsthema einzuarbeiten,
    • ein Teilprojekt eigenständig unter Anleitung zu bearbeiten,
    • die Ergebnisse angemessen schriftlich zu dokumentieren, 
    • die Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens anzuwenden,
    • eine adäquate Literaturrecherche zu führen,
    • mit wissenschaftlichen Quellen zu arbeiten,
    • die Ergebnisse unter Einsatz von Präsentationstechniken zu präsentieren.
  • Inhalte
    • Eigenständige wissenschaftliche Arbeit,
    • selbstständige Projektarbeit unter Anleitung,
    • wissenschaftliches Schreiben,
    • Präsentationstechniken,
    • wissenschaftlicher Vortrag,
    • forschungsorientierte Argumentation und
    • Diskussionsführung.

KURSANMELDUNG UND -MATERIALIEN

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie im Online-Vorlesungsverzeichnis und im Stud.IP. Darüber hinaus müssen Sie Ihre Teilnahme an dieser Veranstaltung im Stud.IP anmelden.

Informationen und Lernmaterialien finden Sie unter der jeweiligen Veranstaltung in Stud.IP und ILIAS. 


ANSPRECHPARTNER UND VERANTWORTLICHER