Forschung
Publikationen

Publikationen des Institutes für Berufswissenschaften der Metalltechnik

Sammelband

  • Vollmer, T; Karges, T; Richter, T.; Schlömer, B.; Schütt-Sayed, S. (HG.) (2020): Digitalisierung mit Arbeit und Berufsbildung nachhaltig gestalten. Bielefeld: wbv.
  • Becker, M.; Frenz, M.; Jenewein, K.; Schenk, M. (Hg.) (2019): Digitalisierung und Fachkräftesicherung. Herausforderung für die gewerblich-technischen Wissenschaften und ihre Didaktiken. Bielefeld: wbv
    ISBN: 978-3-7639-6059-0
  • Becker, M.; Grimm, A.; Herkner, V.; Schlausch, R. (Hrsg.) (2018): Flensburger Perspektiven zur Lehre und Forschung für die Berufsbildung. 20 Jahre biat.Berlin: Peter Lang.
    ISBN: 978-3-631-72924-3
  • Becker, M.; Dittmann, Ch.; Gillen, J.; Hiestand, S.; Meyer, R. (Hg.) (2017): Einheit und Differenz in den gewerblich-technischen Wissenschaften. Berufspädagogik, Fachdidaktiken und FachwissenschaftenBerlin: Lit.
    ISBN: 978-3-643-13825-5
  • Becker, M.; Kammermann, M.; Spöttl, G.; Balzer, L. (Hrsg.) (2017): Ausbildung zum Beruf. Internationaler Vergleich der berufsförmigen Ausbildungskonzepte für benachteiligte JugendlicheReihe Berufliche Bildung in Forschung, Schule und Arbeitswelt, Band 15. Frankfurt a.M. u. a.: Peter Lang.
    ISBN: 978-3-631-67369-0
  • Spöttl, G.; Becker, M.; Fischer, M. (Hrsg.): (2014): Arbeitsforschung und berufliches LernenReihe Berufliche Bildung in Forschung, Schule und Arbeitswelt. Frankfurt a.M.: Peter Lang.
    ISBN: 978-3-631-64208-5
  • Becker, M.; Grimm, A.; Petersen, A. W.; Schlausch, R. (Hg.): (2013): Kompetenzorientierung und Strukturen gewerblich-technischer Berufsbildung. Berufsbildungsbiografien, Fachkräftemangel, LehrerbildungAusgabe/Reihe: Bildung und Arbeitswelt, Bd. 26; Verlag: LIT Berlin
    ISBN: 978-3-643-12136-3
  • Becker, M.; Spöttl, G.; Vollmer, Th. (Hrsg.): (2012): Lehrerbildung in Gewerblich-Technischen FachrichtungenAusgabe/Reihe: Berufsbildung, Arbeit und Innovation, Band 37; Verlag: W. Bertelsmann Bielefeld
  • Becker, M.; Krebs, R.; Spöttl, G. (Hrsg.): (2011): BerufslaufbahnkonzepteAusgabe/Reihe: bwp@ Spezial 5 – Hochschultage Berufliche Bildung 2011, Workshop 26 Weitere Informationen
  • Fischer, M.; Becker, M.; Spöttl, G. (Hrsg.) (2011): Kompetenzdiagnostik in der beruflichen Bildung - Probleme und PerspektivenVerlag: Peter Lang Frankfurt a. M. u. a.
  • Becker, M.; Fischer, M.; Spöttl, G. (Hrsg.) (2010): Von der Arbeitsanalyse zur Diagnose beruflicher Kompetenzen. Methoden und methodologische Beiträge aus der BerufsbildungsforschungVerlag: Peter Lang Frankfurt a. M. u. a.
  • Fenzl, C.; Spöttl, G.; Howe, F.; Becker, M. (Hrsg.) (2009): Berufsarbeit von morgen in gewerblich-technischen Domänen. Forschungsansätze und Ausbildungskonzepte für die berufliche BildungVerlag: W. Bertelsmann Bielefeld
  • Becker, M.; Dreher, R.; Spöttl, G. (Hrsg.): (2004): Lehrerbildung und Schulentwicklung in neuer Balance. Qualifizierungskonzepte für Lehrkräfte zur Vorbereitung auf veränderte SchulstrukturenAusgabe/Reihe: Schriftenreihe Berufliche Bildung; Verlag: Donat Bremen
  • Becker, M.; Schwenger, U.; Spöttl, G.; Vollmer, T. (Hrsg.): (2004): Metallberufe zwischen Tradition und Zukunft.Ausgabe/Reihe: Schriftenreihe Berufliche Bildung; Verlag: Donat Bremen
    ISBN: 3-934836-80-1
  • Becker, M.; Schwenger, U.; Vollmer, Th.; Spöttl, G. (Hrsg.): (2002): Metallberufe auf dem Weg zur Neuordnung.Verlag: W. Bertelsmann Verlag Bielefeld
  • Becker, M.; Scheele, R.; Spöttl,G. (Hrsg.): (2000): Kraftfahrzeugtechnik im Umbruch.. Berufsbildung für einen neuen Umgang mit Komplexität im Kfz-Service.Ausgabe/Reihe: 11. Hochschultage Berufliche Bildung. Band 26.; Verlag: Bertelsmann Bielefeld
    ISBN: 3-7639-0182-5

Buchbeiträge

  • Becker, M.; Windelband, L. (2021): Weiterbildung zwischen Tradition und Moderne – Weiterbildung 4.0 noch Utopie? In: Baron, S.; Dick, P.-M.; Zitzelsberger, R. (Hg.): weiterbilden#weiterdenken. Den Strukturwandel in der Metall- und Elektroindustrie durch berufliche Weiterbildung gestalten. Bielefeld: WBV, S. 19-44. Weitere Informationen
    DOI: 10.3278/6004843w
    ISBN: 978-3-7639-6613-4
  • Becker, M. (2020): Didaktik und Methodik der schulischen BerufsbildungIn: Arnold, R. ; Lipsmeier, A.; Rohs, M. (Hrsg.): Handbuch Berufsbildung (3. Auflage). Wiesbaden: Springer Fachmedien Wiesbaden. Springer Reference Sozialwissenschaften, S. 367-385. Weitere Informationen
    DOI: 10.1007/978-3-658-19372-0_30-1
    ISBN: 978-3-658-19372-0
  • Nagel, S. (2020): Nachhaltigkeitsorientiertes Fachkräftehandeln im Kontext einer Green Economy und zunehmender Digitalisierung. In: Vollmer, T.; Karges, T.; Richter, T.; Schlömer, B.; Schütt-Sayed, S. (Hrsg.): Digitalisierung mit Arbeit und Berufsbildung nachhaltig gestalten (Berufsbildung, Arbeit und Innovation, 55). Bielefeld: wbv Media GmbH & Co. KG., S. 37-58.
    DOI: 10.3278/6004722w
    ISBN: 978-3-7639-5833-7
  • Becker, M. (2019): Standards und Schnittstellen als Arbeitsgegenstand in Industrie 4.0-Kontexten. In: Spöttl, G.; Windelband, L. (Hg.): Industrie 4.0. Risiken und Chancen für die Berufsbildung. 2. Auflage. Bielefeld: WBV, S. 109-129.
    DOI: 10.3278/6004606aw
    ISBN: 978-3-7639-5069-9
  • Becker, M.; Kuhlmeier, W.; Riehle, T.; Spöttl, G.; Vollmer, Th. (2019): Perspektiven der gewerblichen Lehrerbildung und der beruflichen Didaktiken. In: Bünning, F.; Frenz, M.; Jenewein, K.; Windelband, L. (Hg.): Übergänge aus der Perspektive der Berufsbildung. Bielefeld: WBV, S. 181-204.
  • Becker, M.; Spöttl, G. (2019): Berufswissenschaftliche Deckungsanalyse zur Prüfung gewerblich-technischer Berufsbilder auf Industrie 4.0-Eignung. In: Becker, M.; Frenz, M.; Jenewein, K.; Schenk, M. (Hg.): Digitalisierung und Fachkräftesicherung. Herausforderung für die gewerblich-technischen Wissenschaften und ihre Didaktiken. Bielefeld: wbv, S. 137-156. Weitere Informationen
    ISBN: 978-3-7639-6059-0
  • Becker, M. (2018): Beobachtungsverfahren. In: Rauner, F.; Grollmann, Ph. (Hrsg.): Handbuch Berufsbildungsforschung. 3. Auflage. Bielefeld: WBV; zgl. Stuttgart: UTB, S. 758-763.
    ISBN: 978-3-8252-5078-2
  • Becker, M. (2018): Handlungsorientierte Fachinterviews. In: Rauner, F.; Grollmann, Ph. (Hrsg.): Handbuch Berufsbildungsforschung. 3. Auflage. Bielefeld: WBV; zgl. Stuttgart: UTB, S. 730-735.
    ISBN: 978-3-8252-5078-2
  • Becker, M. (2018): Lernen mit tutoriellen Arbeitssystemen. In: Rauner, F.; Grollmann, Ph. (Hrsg.): Handbuch Berufsbildungsforschung. 3. Auflage. Bielefeld: WBV; zgl. Stuttgart: UTB, S. 421-428.
    ISBN: 978-3-8252-5078-2
  • Becker, M. (2018): Berufswissenschaftliche Forschung in der beruflichen Fachrichtung Fahrzeugtechnik. In: Rauner, F.; Grollmann, Ph. (Hrsg.): Handbuch Berufsbildungsforschung. 3. Auflage. Bielefeld: WBV; zgl. Stuttgart: UTB, S. 241-254.
    ISBN: 978-3-8252-5078-2
  • Becker, M. (2018): Genese und Entwicklung eines berufswissenschaftlichen Ansatzes am biatIn: Becker, M.; Grimm, A.; Herkner, V.; Schlausch, R. (Hrsg.): Flensburger Perspektiven zur Lehre und Forschung für die Berufsbildung. 20 Jahre biat. Berlin: Peter Lang, S. 293-302.
    ISBN: 978-3-631-72924-3
  • Becker, M. (2018): Veränderter Qualifizierungsbedarf für Kfz-Mechatroniker/innen durch die ElektromobilitätIn: Goth, G. G.; Kretschmer, S.; Pfeiffer, I. (Hrsg.): Auswirkungen der Elektromobilität auf die betriebliche Aus- und Weiterbildung. Bielefeld: W. Bertelsmann, S. 33-49.
  • Becker, M.; Grimm, A.; Herkner, V.; Schlausch, R. (2018): 20 Jahre biat – Anlass für Rück-, Ein- und AusblickIn: Becker, M.; Grimm, A.; Herkner, V.; Schlausch, R. (Hrsg.): Flensburger Perspektiven zur Lehre und Forschung für die Berufsbildung. 20 Jahre biat. Berlin: Peter Lang, S. 13-16.
  • Becker, M.; Karges, T. (2018): Hochschulstandort Flensburg als Vorreiter in der beruflichen Fachrichtung Fahrzeugtechnik.In: Becker, M.; Grimm, A.; Herkner, V.; Schlausch, R. (Hrsg.): Flensburger Perspektiven zur Lehre und Forschung für die Berufsbildung. 20 Jahre biat. Berlin: Peter Lang, S. 213-218.
  • Becker, M.; Musekamp, F.; Spöttl, G. (2017): Berufsausbildung mit gemindertem Ausbildungsniveau in drei Ländern im VergleichIn: Becker, M.; Kammermann, M.; Spöttl, G.; Balzer, L. (Hrsg.) (2017): Ausbildung zum Beruf. Internationaler Vergleich der berufsförmigen Ausbildungskonzepte für benachteiligte Jugendliche. Reihe Berufliche Bildung in Forschung, Schule und Arbeitswelt, Band 15. Frankfurt a.M. u. a.: Peter Lang, S. 93-141.
  • Becker, M.; Spöttl, G. (2017): Erfolgsfaktoren für die Beschäftigungsfähigkeit und die ArbeitsmarktintegrationIn: Becker, M.; Kammermann, M.; Spöttl, G.; Balzer, L. (Hrsg.): Ausbildung zum Beruf. Internationaler Vergleich der berufsförmigen Ausbildungskonzepte für benachteiligte Jugendliche. Reihe Berufliche Bildung in Forschung, Schule und Arbeitswelt, Band 15. Frankfurt a.M. u. a.: Peter Lang, S. 145-183.
  • Becker, M.; Spöttl, G.; Windelband, L. (2017): Berufliche Fachrichtungen in Lehre und WissenschaftIn: Becker, M.; Dittmann, Ch.; Gillen, J.; Hiestand, S.; Meyer, R. (Hg.): Einheit und Differenz in den gewerblich-technischen Wissenschaften. Berufspädagogik, Fachdidaktiken und Fachwissenschaften. Berlin: Lit-Verlag. (Reihe: Bildung und Arbeitswelt, Bd. 33), S. 31-47.
    ISBN: 978-3-643-13825-5
  • Becker, M. (2016): Arbeitsprozesse und Berufsbildung im Kontext von „Handwerk 4.0“. In: Jaschke, S.; Schwenger, U.; Vollmer, Th. (Hrsg.): Digitale Vernetzung der Facharbeit. Gewerblich-technische Berufsbildung in einer Arbeitswelt des Internets der Dinge. Bielefeld: W. Bertelsmann, Reihe Berufsbildung, Arbeit und Innovation, Bd.43, S. 71-86. Weitere Informationen
    DOI: 10.3278/6004575w
    ISBN: 978-3-7639-5810-8
  • Becker, M. (2016): Herausforderungen für eine arbeitsprozessorientierte berufliche DidaktikIn: Frenz, M.; Schlick, Ch.; Unger, T. (Hrsg.): Wandel der Erwerbsarbeit. Berufsbildgestaltung und Konzepte für die gewerblich-technischen Didaktiken. Berlin: Lit, S. 366-390.
  • Becker, M.: (2014): Mit Arbeitsprozessanalysen zu Kompetenzmatrizen für die BerufsausbildungIn: Spöttl, G.; Becker, M.; Fischer, M. (Hrsg.): Arbeitsforschung und berufliches Lernen. Reihe Berufliche Bildung in Forschung, Schule und Arbeitswelt. Frankfurt a. M.: Peter Lang, S. 181-200.
  • Becker, M.; Spöttl, G. (2014): Berufswissenschaftliche Fallstudien und deren Beitrag zur Evaluation des Ausbildungsberufs Kfz-Servicemechaniker/-inIn: Severing, E.; Weiß, R. (Hrsg.): Weiterentwicklung von Berufen – Herausforderungen für die Berufsbildungsforschung. Reihe Berichte zur beruflichen Bildung. Bielefeld: W. Bertelsmann, S. 99-116.
  • Becker, M.; Spöttl, G.; Windelband, L.: (2014): Zukunft der Lehrerbildung für die berufliche Bildung.Brucherseifer, M.; Münk, D.; Walter, M. (Hrsg.): Arbeit der Zukunft – Zukunft der Arbeit; Seite: S. 311-323; Verlag: Pahl-Rugenstein Bonn
  • Windelband, L; Spöttl, G.; Becker, M.: (2014): Qualität in der Berufsbildung – Chancen und Gefahren einer Output-/Outcome-OrientierungFischer, M. (Hrsg.): Qualität in der Berufsausbildung; Ausgabe/Reihe: Berichte zur beruflichen Bildung; Seite: S. 297-317; Verlag: WBV Bielefeld
  • Becker, M.: (2013): Forschung zu den nicht-akademischen Berufen der FahrzeugtechnikPahl, J.-P.; Herkner, V. (Hrsg.): Handbuch Berufsforschung; Seite: S. 616-627; Verlag: W. Bertelsmann Bielefeld
  • Becker, M.; Karges, T.; Rohs, M.: (2013): Qualitätssicherung in der Ausbildung durch selbstgesteuerte KompetenzerfassungBecker, M.; Grimm, A.; Petersen, A. W.; Schlausch, R. (Hg.): Kompetenzorientierung und Strukturen gewerblich-technischer Berufsbildung; Ausgabe/Reihe: Bildung und Arbeitswelt; Seite: S. 353-366; Verlag: LIT Berlin
  • Becker, M.; Spöttl, G.: (2013): Beitrag berufswissenschaftlicher Methoden zur Gestaltung von Aus- und Weiterbildung – Beispiel OldtimerBecker, M.; Grimm, A.; Petersen, A. W.; Schlausch, R. (Hg.): Kompetenzorientierung und Strukturen gewerblich-technischer Berufsbildung; Ausgabe/Reihe: Bildung und Arbeitswelt; Seite: S. 27-53; Verlag: LIT Berlin
  • Becker, M.; Spöttl, G.: (2013): Standards für die Lehrerbildung in gewerblich-technischen FachrichtungenBecker, M.; Grimm, A.; Petersen, A. W.; Schlausch, R. (Hg.): Kompetenzorientierung und Strukturen gewerblich-technischer Berufsbildung; Ausgabe/Reihe: Bildung und Arbeitswelt; Seite: S. 495-508; Verlag: LIT Berlin
  • Becker, M. (2012): BerufsfeldHord, Klaus-Peter; Kemnitz, Heidemarie; Marotzki, Winfried; Sandfuchs, Uwe (Hrsg.) Klinkhardt Lexikon Erziehungswissenschaften; Ausgabe/Reihe: Band 1; Seite: S.137; Verlag: Verlag Julius Klinkhardt Bad Heilbrunn
  • Becker, M. (2012): Dezentrales LernenHord, Klaus-Peter; Kemnitz, Heidemarie; Marotzki, Winfried; Sandfuchs, Uwe (Hrsg.) Klinkhardt Lexikon Erziehungswissenschaften; Ausgabe/Reihe: Band 1; Seite: S. 268; Verlag: Verlag Julius Klinkhardt Bad Heilbrunn
  • Becker, M. (2012): Entwicklung von Kompetenzen in der Ausbildung – gute Basis für „Studierfähigkeit“?Kuda, E.; Strauß, J.; Spöttl, G.; Kaßebaum, B. (Hrsg.) Akademisierung der Arbeitswelt? Zur Zukunft der beruflichen Bildung.; Seite: S. 145–157; Verlag: VSA - Verlag Hamburg
  • Becker, M.: (2012): Gewerblich-technisch ausgerichtetes LehramtsstudiumBecker, M.; Spöttl, G.; Vollmer, Th. (Hrsg.): Lehrerbildung in Gewerblich-Technischen Fachrichtungen; Ausgabe/Reihe: Berufsbildung, Arbeit und Innovation, Band 37; Seite: S. 229-256; Verlag: W. Bertelsmann Bielefeld
  • Spöttl, G.; Becker, M. (2012): QualifikationsforschungHord, Klaus-Peter; Kemnitz, Heidemarie; Marotzki, Winfried; Sandfuchs, Uwe (Hrsg.) Klinkhardt Lexikon Erziehungswissenschaften; Ausgabe/Reihe: Band 3; Seite: S. 47; Verlag: Verlag Julius Klinkhardt Bad Heilbrunn
  • Spöttl, G.; Becker, M.: (2012): Wissenschaftsbezüge und Standards für ein gewerblich-technisches LehrerbildungsstudiumBecker, M.; Spöttl, G.; Vollmer, Th. (Hrsg.): Lehrerbildung in Gewerblich-Technischen Fachrichtungen; Ausgabe/Reihe: Berufsbildung, Arbeit und Innovation, Band 37; Seite: S. 35-64; Verlag: W. Bertelsmann Bielefeld
  • Becker, M. (2011): Der Elchtest für die Qualitäten von Items zur Erfassung beruflicher Kompetenz. Jenseits der Testtheorie und diesseits der RealitätsdimensionenFischer, M.; Becker, M.; Spöttl, G. (Hrsg.) Kompetenzdiagnostik in der beruflichen Bildung - Probleme und Perspektiven; Seite: S. 75-92; Verlag: Peter Lang Frankfurt a. M. u. a.
  • Becker, M.; Krebs, R.; Spöttl, G. (2011): Berufslaufbahnkonzept im Handwerk - Abschlüsse, Anschlüsse, Übergänge und QualifikationsrahmenBals, Thomas; Hinrichs, Heike; Ebbinghaus, Margit; Tenberg, Ralf (Hrsg.) Übergänge in der Berufsbildung nachhaltig gestalten: Potentiale erkennen - Chancen nutzen. Eusl-Verlagsgesellschaft: Paderborn, S. 365-372.
  • Becker, M. (2010): Berufliche Fachrichtung FahrzeugtechnikPahl, J.-P.; Herkner, V. (Hrsg.) Handbuch Berufliche Fachrichtungen; Seite: S. 461-476; Verlag: W. Bertelsmann Bielefeld
  • Becker, M. (2010): Wie lässt sich das in Domänen verborgene Facharbeiterwissen erschließen?Becker, M.; Fischer, M.; Spöttl, G. (Hrsg.) Von der Arbeitsanalyse zur Diagnose beruflicher Kompetenzen; Seite: S. 54-65; Verlag: Peter Lang Frankfurt a. M. u. a.
  • Becker, M. (2009): Kompetenzmodell zur Erfassung beruflicher Kompetenz im Berufsfeld FahrzeugtechnikFenzl, C.; Spöttl, G.; Howe, F.; Becker, M. (Hrsg.) Berufsarbeit von morgen in gewerblich-technischen Domänen; Seite: S. 239-245; Verlag: W. Bertelsmann Bielefeld
  • Becker, M. (2009): Möglichkeiten und Grenzen der Unterstützung arbeitsprozessorientierten Lernens durch den Einsatz von Lernsoftware im Berufsfeld Fahrzeugtechnik - Erfahrungen aus dem Leonardo Da Vinci Projekt BLCMSchwenger, U.; Howe, F.; Vollmer, Th.; Hartmann, M.; Dreher, R. Selbstorganisiertes Lernen und Qualität in der Berufsbildung; Seite: S. 271-291; Verlag: BoD Norderstedt
  • Becker, M.; Blings, J.; Gessler, M.; Michek, S.; Spöttl, G. (2009): Guía de utilización de Qualivet: QDF – 12 Preguntas ClaveGairín, J.; Essomba, M. À.; Muntané, D. (Coord.) La calidad de la Formación Profesional en Europa, hoy; Seite: p. 235-285; Verlag: Wolters Kluwer Espana Madrid
  • Becker, M.; Spöttl, G. (2009): Berufswissenschaftliche Forschung - theoretische Fundierung, Forschungspraxis und Beitrag zur QualifikationsforschungLassnigg, L.; Babel, H.; Gruber, E.; Markowitsch, J. Öffnung von Arbeitsmärkten und Bildungssystemen; Seite: 329-352; Verlag: Studienverlag Ges.m.b.H. Innsbruck, Wien, Bozen
  • Becker, M.; Spöttl, G. (2009): Mehr Eigenständigkeit für berufliche Schulen - führt das zu mehr Qualität?Münk H.; Weiß, R. (Hrsg.) Qualität in der beruflichen Bildung; Ausgabe/Reihe: Berichte zur beruflichen Bildung; Seite: S. 157-178; Verlag: W. Bertelsmann Bielefeld
  • Becker, M.; Spöttl, G.; Blings, J. (2009): Utilización de indicadores y estándares de calidad dirigidos a mejorar la propia calidadGairín, J.; Essomba, M. À.; Muntané, D. (Coord.) La calidad de la Formación Profesional en Europa, hoy; Seite: p. 287-300; Verlag: Wolters Kluwer Espana Madrid
  • Musekamp, F.; Becker, M. (2009): Forschungsmethoden und Ergebnisse aus der EvaluationMünk, D.; Deißinger, Th.; Tenberg, R. (Hrsg.) Forschungserträge aus der Berufs- und Wirtschaftspädagogik; Seite: S. 87-96; Verlag: Budrich Opladen & Farmington Hills
  • Spöttl, G.; Becker, M.; Dreher, R. (2009): A Competence Oriented Learning Culture as a Guideline for Teacher TrainingDittrich, J.; Yunos, J. Md; Spöttl, G.; Bukit, M. Standardisation in TVET Teacher Education; Ausgabe/Reihe: Band 4; Seite: S. 137-147; Verlag: Peter Lang Frankfurt a. M. u. a.
  • Spöttl, G.; Blings, J.; Becker, M. (2009): Indicadores y estándares de calidad vinculados a la mejora de la FP en el sector del metalGairín, J.; Essomba, M. À.; Muntané, D. (Coord.) La calidad de la Formación Profesional en Europa, hoy; Seite: p. 301-331; Verlag: Wolters Kluwer Espana Madrid
  • Becker, M. (2008): Action-Oriented Specialised InterviewsRauner, F.; Maclean R. (Eds.) Handbook of Technical and Vocational Education and Training Research; Seite: S. 747-750; Verlag: Springer Berlin
  • Becker, M. (2008): Berufsbildende Schulen zwischen staatlichem Bildungsauftrag und regionalem Bildungsunternehmen.Neß, H.; Kimmig, Th. (Hrsg.) Kompendium zu aktuellen Herausforderungen beruflicher Bildung in Deutschland, Polen und Österreich; Seite: S. 108-116; Verlag: DIPF Frankfurt a. M.
  • Becker, M. (2008): Learning with Tutorial Working SystemsRauner, F.; Maclean R. (Eds.) Handbook of Technical and Vocational Education and Training Research; Seite: S. 475-480; Verlag: Springer Berlin
  • Becker, M.: (2008): Berufswissenschaftliche Qualifikationsforschung als Grundlage einer innovativen CurriculumentwicklungBIBB (Hrsg.): Zukunft berufliche Bildung: Potenziale mobilisieren - Veränderungen gestalten.; Seite: Beitrag 77-2.1, S. 1-16.; Verlag: W. Bertelsmann Bielefeld
  • Becker, M.; Windelband, L. (2008): Berufswissenschaftliche Forschung und deren empirische Ausrichtung.Münk, D.; Breuer, K.; Deißinger, Th. (Hrsg.): Berufs- und Wirtschaftspädagogik – Probleme und Perspektiven aus nationaler und internationaler Sicht.; Seite: S. 123-133; Verlag: Budrich Opladen & Farmington Hills
  • Spöttl, G.; Becker, M.: (2008): Work process analyses – An Essential Tool for Qualification and Curriculum Research.Loose, G.; Spöttl, G.; Sahir, Y. (eds.): „Re-Engineering“ Dual Training – The Malaysian Experience.; Seite: S. 105-126; Verlag: Lang Frankfurt a. M. u. a.
  • Becker, M.: (2007): Diagnosezugänge zum vernetzten Fahrzeug – Wege zur LernfeldumsetzungSchwenger, U.; Vollmer, T. (Hrsg.): Differenzierung und Integration in der metall- und systemtechnischen Ausbildung; Seite: S. 12-27; Verlag: W. Bertelsmann Bielefeld
  • Becker, M.: (2007): Forschendes Lernen mit berufswissenschaftlichen Methoden im Studium zum BerufsschullehramtHaasler, B.; Stuber, F. (Hrsg.): Zugänge zur Praxiserschließung aus berufspädagogischer Perspektive.; Seite: S. 26-40; Verlag: W. Bertelsmann Bielefeld
  • Becker, M.: (2007): Innere und äußere Reformen in berufsbildenden Schulen – Ergebnisse einer bundesweiten ErhebungRoggenbrodt, G.; Rütters, K. (Hrsg.): Qualitätsentwicklung und –sicherung an berufsbildenden Schulen und Verbesserungen der Unterrichtsqualität – notwendige Ergänzungen oder Widerspruch?; Seite: S. 13-33; Verlag: W. Bertelsmann Bielefeld
    ISBN: 978-3-7639-3469-3
  • Becker, M.: (2007): Virtualisierung servicerelevanter Daten im Kraftfahrzeug – Auswirkungen auf Facharbeit und Kompetenzentwicklung im Kfz-Service.GFA (Hrsg.): Kompetenzentwicklung in realen und virtuellen Arbeitssystemen; Seite: S. 193-198; Verlag: GFA-Press Dortmund
  • Becker, M.; Blings, J.; Gessler, M.; Spöttl, G.: (2007): Country Report GermanyBlings, J.; Gessler, M. (Hrsg.): Quality Development and Quality Assurance with Labour Market Reference for the Vocational Education and Training System in the Metal Sector; Ausgabe/Reihe: Evaluate Europe Handbook Series Volume 3; Seite: S. 35-46
  • Becker, M.; Blings, J.; Gessler, M.; Stanislav, M.; Spöttl, G.: (2007): Ein Leitfaden zum QualiVET Qualitätsentwicklungsrahmen (QER)Nationale Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung (Hrsg.): QualiVET – Qualitätsentwicklungsrahmen (QER).; Ausgabe/Reihe: Impuls Reihe, Band 31; Seite: S. 7-16 Weitere Informationen
  • Becker, M.; Spöttl, G.: (2007): Berufsbildende Schulen als eigenständig agierende lernende Organisationen.Münk, D.; van Buer, J.; Breuer, K.; Deißinger, Th. (Hrsg.): Hundert Jahre kaufmännische Ausbildung in Berlin.; Seite: S. 57-71; Verlag: Budrich Opladen u. Farmington Hills
  • Becker, M.; Spöttl, G.; Blings, J. (2007): Arbeiten mit gestaltunsgorientierten Qualitätsindikatoren und Standards für die Qualitätsentwicklung – LeitfadenNationale Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung (Hrsg.): QualiVET – Qualitätsentwicklungsrahmen (QER).; Ausgabe/Reihe: Impuls Reihe, Band 31; Seite: S. 17-24 | Datei |
  • Spöttl, G.; Blings, J.; Becker, M.: (2007): Gestaltungsorientierte Indikatoren und Standards für die Berufliche Bildung im Berufsfeld MetallNationale Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung (Hrsg.): QualiVET – Qualitätsentwicklungsrahmen (QER).; Ausgabe/Reihe: Impuls Reihe, Band 31; Seite: S. 25-44 | Datei |
  • Becker, M.: (2006): Informatisierung des KFZ und die Auswirkungen auf die Facharbeit am Beispiel von Diagnosesystemen.Baukrowitz, A.; Berker, Th.; Boes, A.; Pfeiffer, S.; Schmiede, R.; Will, M. (Hrsg.): Informatisierung der Arbeit - Gesellschaft im Umbruch.; Seite: S. 240-251; Verlag: edition sigma Berlin
  • Becker, M.; Spöttl, G.: (2006): Die Neuordnung der Kfz-Berufe: Eine beinahe gelungene Innovation in der ordnungsbezogenen Qualifikationsforschung.Pätzold, G.; Rauner, F. (Hrsg.): Qualifikationsforschung und Curriculumentwicklung; Seite: S. 199-220
  • Becker, M.; Spöttl, G.: (2006): Transfer von Ausbildungsleistungen in Europa.. ECVET-Modelle und Lösungsansätze aus dem Leonardo-Projekt VQTS.Loebe, H.; Severing, E. (Hrsg.): Europäisierung der Ausbildung; Seite: S. 117-132; Verlag: W. Bertelsmann Bielefeld
  • Markowitsch, J.; Becker, M.; Spöttl, G.: (2006): Zur Problematik eines European Credit Transfer System in Vocational Education and Training (ECVET)Grollmann, P.; Rauner, F.; Spöttl, G.; (Hrsg.): Europäisierung Beruflicher Bildung – eine Gestaltungsaufgabe.; Seite: S. 173-198; Verlag: LIT Hamburg
  • Spöttl, G.; Becker, M.: (2006): Digitale Medien als arbeitsbezogene Lernkonzepte in der Berufsbildung. „Digitale Kultur” als Herausforderung für die berufliche Bildung.Herzig, B.; Grafe, S.: Digitale Medien in der Schule. Standortbestimmung und Handlungsempfehlungen für die Zukunft.; Seite: S. 151-156; Verlag: Deutsche Telekom Bonn
  • Becker, M.: (2005): „Intelligente“ Diagnosesysteme im Serviceeinsatz – Gestaltungskriterien und Grenzen automatisierter DiagnosemechanismenVKA, ika (Hrsg.): 14. Aachener Kolloquium Fahrzeug- und Motorentechnik; Seite: S. 469-484 Weitere Informationen
  • Becker, M.: (2005): BeobachtungsverfahrenRauner, F. (Hrsg.): Handbuch Berufsbildungsforschung; Seite: S. 628-633; Verlag: W. Bertelsmann Bielefeld
  • Becker, M.: (2005): Einbindung von Facharbeiterkompetenzen in IKT-dominante Diagnoseabläufe im Kfz-ServicePangalos, J.; Spöttl, G.; Knutzen, S.; Howe, F. (Hrsg.): Informatisierung von Arbeit, Technik und Bildung; Ausgabe/Reihe: Bildung und Arbeitswelt; Seite: S. 45-54; Verlag: Lit Münster
  • Becker, M.: (2005): Handlungsorientierte FachinterviewsRauner, F. (Hrsg.): Handbuch Berufsbildungsforschung; Seite: S. 601-606; Verlag: W. Bertelsmann Bielefeld
  • Becker, M.: (2005): Lernen mit tutoriellen ArbeitssystemenRauner, F. (Hrsg.): Handbuch Berufsbildungsforschung; Seite: S. 315-320; Verlag: W. Bertelsmann Bielefeld
  • Becker, M.; Spöttl, G.: (2005): IKT Qualifikationsprofile für Facharbeiter in der Europäischen Automobilindustrie durch die Informatisierung von Produktion und Service?Pangalos, J.; Spöttl, G.; Knutzen, S.; Howe, F. (Hrsg.): Informatisierung von Arbeit, Technik und Bildung; Ausgabe/Reihe: Bildung und Arbeitswelt; Seite: S. 27-36; Verlag: Lit Münster
  • Spöttl, G.; Becker, M.: (2005): Arbeitsprozessanalysen - Ein unverzichtbares Instrument für die Qualifikations- und Curriculumforschung.Huisinga, R. (Hrsg.): Bildungswissenschaftliche Qualifikationsforschung im Vergleich.; Ausgabe/Reihe: Qualifikationsbedarf & Curriculum. Band 3.; Seite: S. 111-138; Verlag: GAFB Frankfurt
  • Becker, M.: (2004): Domänenspezifische Kompetenzen für die Facharbeit im AutomobilsektorRöben, P.; Rauner, F. (Hrsg.): Domänenspezifische Kompetenzentwicklung zur Beherrschung und Gestaltung informatisierter Arbeitssysteme; Seite: S. 31-44; Verlag: W. Bertelsmann Bielefeld
  • Becker, M.: (2004): KI – Optimierung der Diagnosearbeit oder Beitrag zur Dequalifizierung von Kfz-Mechatronikern?Becker, M.; Schwenger, U.; Spöttl, G.; Vollmer, T. (Hrsg.): Metallberufe zwischen Tradition und Zukunft.; Ausgabe/Reihe: Schriftenreihe Berufliche Bildung; Seite: S. 167-181; Verlag: Donat Bremen
  • Becker, M.: (2004): Zur Ermittlung von Diagnosekompetenz von Kfz-Mechatronikern – ein berufswissenschaftliches Forschungskonzept.Rauner (Hrsg.): Qualifikationsforschung; Seite: S. 167-184; Verlag: W. Bertelsmann Bielefeld
  • Becker, M.; Spöttl, G.: (2004): Was Kfz-Mechatroniker im Bereich der Fahrzeugkommunikationstechnik können müssen.Rauner (Hrsg.): Qualifikationsforschung und Curriculum.; Seite: S. 223-242; Verlag: W. Bertelsmann Bielefeld
  • Spöttl, G.; Dreher, R.; Becker, M.: (2004): Eine kompetenzorientierte Lernkultur als Leitbild für die LehrerbildungBecker, M.; Dreher, R.; Spöttl, G. (Hrsg.): Lehrerbildung und Schulentwicklung in neuer Balance; Seite: S. 42-56; Verlag: Donat Bremen
  • Becker, M.: (2002): Arbeitsprozesswissen im Kfz-ServiceFischer, M.; Rauner, F. (Hrsg.): Lernfeld: Arbeitsprozess; Seite: S. 295-313; Verlag: Nomos Baden-Baden
  • Becker, M.: (2002): Diagnosekompetenz - Kern zukünftiger kraftfahrzeugtechnischer Berufe?Becker, M.; Schwenger, U.; Vollmer, Th.; Spöttl, G. (Hrsg.): Metallberufe auf dem Weg zur Neuordnung.; Seite: S. 164-177; Verlag: W. Bertelsmann Verlag Bielefeld
  • Becker, M.; Spöttl, G.: (2002): Qualifizieren für die Diagnosearbeit in der gewerblich-technischen Berufsausbildung.Rauner, F.; Schreier, N.; Spöttl, G.: Die Zukunft computergestützter Kfz-Diagnose.; Seite: S. 105-132; Verlag: W. Bertelsmann Verlag Bielefeld
  • Becker, M.; Spöttl, G.: (2001): Berufswissenschaftliche Kristallisationspunkte zur Erschließung von Arbeitsprozessen - Basis für die Berufsbildgestaltung.GFA - Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (Hg.): Arbeitsgestaltung, Flexibilisierung, Kompetenzentwicklung. Dortmund: GFA Press, S. 399 - 404.
  • Becker, M.; Spöttl, G.: (2001): LearnNow - Ein Konzept zur gezielten Unterstützung des Lernens im Arbeitsprzess.Petersen, A., W.; Rauner, F.; Stuber, F. (Hrsg.): IT-gestützte Facharbeit - Gestaltungsorientierte Berufsbildung.; Seite: S. 159 - 178; Verlag: NOMOS Verlagsgesellschaft Baden-Baden
  • Becker, M.: (2000): Didaktische Überlegungen zur Gestaltung und zum Einsatz von Lernsoftware in der beruflichen Bildung.Technologieberatungsstelle Schleswig-Holstein (Hrsg.): Flexible betriebliche Weiterbildung. Einsatz von Lernsoftware in kleinen und mittleren Unternehmen.; Seite: S. 23-30
  • Becker, M.: (2000): Herausforderungen für das Arbeiten und Lernen mit rechnergestützten Diagnosesystemen.Schlausch, R.; Sander, M. (Hrsg.): Fachtagung Metalltechnik - Herausforderungen an die Gestaltung der metalltechnischen Berufsausbildung. Hochschultage Berufliche Bildung.; Verlag: Kieser Verlag Neusäß
  • Becker, M.: (2000): Wandel der Facharbeit in der Kfz-Werkstatt und Konsequenzen für das Lernen.Becker, M.; Scheele, R.; Spöttl,G. (Hrsg.): Kraftfahrzeugtechnik im Umbruch.; Seite: S. 27-44; Verlag: Bertelsmann Bielefeld
  • Becker, M.: (2000): Wandel der Facharbeit in der Kfz-Werkstatt und Konsequenzen für das Lernen. Fachtagung Metalltechnik - Herausforderungen an die Gestaltung der metalltechnischen Berufsausbildung. Hochschultage Berufliche Bildung.Schlausch, R.; Sander, M. (Hrsg.): Fachtagung Metalltechnik - Herausforderungen an die Gestaltung der metalltechnischen Berufsausbildung. Hochschultage Berufliche Bildung. Verlag: Bertelsmann Bielefeld; S. 27-44.
    ISBN: ISBN 3-7639-0182-5
  • Becker, M.; Scheele, R.; Spöttl, G.: (2000): Vorwort zu Kraftfahrzeugtechnik im Umbruch - Berufsbildung für einen neuen Umgang mit Komplexität im Kfz-Service.Becker, M.; Scheele, R.; Spöttl,G. (Hrsg.): Kraftfahrzeugtechnik im Umbruch.; Seite: S. 5-6; Verlag: W. Bertelsman Verlag Bielefeld
  • Becker, M.; Spöttl, G.: (2000): Learn Now - Ein Internet-basierter Ansatz für Lernen am Arbeitsplatz.Becker, M.; Scheele, R.; Spöttl,G. (Hrsg.): Kraftfahrzeugtechnik im Umbruch. Verlag: Bertelsmann Bielefeld, S. 129-140
  • Becker, M.; Spöttl, G.: (2000): LearnNow - Ein Konzept zur gezielten Unterstützung der Lernens im Arbeitsprozess.Petersen, A.W.; Stuber, F.: Rechnergestützte Facharbeit - Gestaltungsorientierte Berufsbildung.; Seite: S. 19-21; Verlag: Universität Bremen Bremen
  • Becker, M.: (1999): Lernen am Arbeitsplatz: Umsetzung in KMU.ADAPT im Open Space II.; Seite: S. 77-78, S. 112-113

Zeitschriftenbeitrag (Journale)

  • Becker, M. (2021): Von der Mediendidaktik zur Didaktik digitalisierter Arbeitsprozesse. In: lernen & lehren 2/2021, 36. Jg., Nr. 142, S. 55-59. Weitere Informationen
  • Becker, M., Spöttl, G. & Windelband, L. (2021): Künstliche Intelligenz und Autonomie der Technologien in der gewerblich-technischen Berufsbildung. In: S. Seufert, J. Guggemos, D. Ifenthaler, J. Seifried & H. Ertl (Hrsg.): Künstliche Intelligenz in der beruflichen Bildung: Zukunft der Arbeit und Bildung mit intelligenten Maschinen?! Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, Beiheft 31 (S. 31-54). Steiner. Weitere Informationen
  • Gottschalk, D.; Richter, T. (2020): Störungsdiagnose am Motormanagement eines TSI-Motors – Ein Praxisbeispiel zum Unterrichtsverfahren „Diagnoseaufgabe“. In: lernen & lehren, 34 (136), S. 160-166.
  • Richter, T. (2020): „Als Fachmann ist es ja so, man hat schon ein Gespür dafür“ – Zum erfahrungsgeleitet-subjektivierenden Arbeitshandeln von Kfz-Diagnoseexperten. In: lernen & lehren, 34 (136), S. 144-152.
  • Becker, M. (2019): Online-Störungsanalyse und Einstellung von Heizungsanlagen via Apps. In: lernen & lehren. Wolfenbüttel: Heckner, Heft 133, 34. Jg., S. 28-33.
  • Becker, M.; Spöttl, G. (2019): Auswirkungen der Digitalisierung auf die berufliche Bildung am Beispiel der Metall- und Elektroindustrie. In: Zeitschrift für Erziehungswissenschaft. Wiesbaden: Springer, 21. Jg., S. 567-592ISSN: 1862-5215
    DOI: 10.1007/s11618-019-00869-1
  • Becker, M.; Spöttl, G.; Windelband, L. (2019): Berufliche Fachdidaktiken/Berufsdidaktik im Spannungsfeld der Berufspädagogik und der gewerblich-technischen Fachrichtungen. In: bwp@ Berufs- und Wirtschaftspädagogik – online, Ausgabe 37, S. 1-21. Weitere Informationen
  • Spöttl, G.; Becker, M. (2019): Arbeitsprozessbezogene Berufsbildungsforschung. In: Büchter, K.; Schütte, F. (Hrsg.): Enzyklopädie Erziehungswissenschaften online. Berufs- und Wirtschaftspädagogik. Weinheim: Beltz, S. 1-12. ISSN 2191-8325
    DOI: 10.3262/EEO12190415
  • Becker, M. (2018): Innovationen im Bereich der Digitalisierung in einer berufsbildenden Schule. Interview mit Günter Willmann, Martin Henke und Andreas Böhne. In: lernen & lehren. Wolfenbüttel: Heckner, Heft 129, 33. Jg., S. 27-29.
  • Becker, M.; Spöttl, G.; Windelband, L. (2018): Notwendige und aktuelle Veränderungen in den Berufsbildern.In: lernen & lehren. Wolfenbüttel: Heckner, Heft 129, 33. Jg., S. 2-4.
  • Becker, M; Windelband, L. (2018): Zusatzqualifikationen – Herausforderungen von Industrie 4.0 damit meisterbar?In: lernen & lehren. Wolfenbüttel: Heckner, Heft 129, 33. Jg., S. 11-17.
  • Becker, M. (2017): Zur Validität der „Messung“ beruflicher Kompetenz – Teil 2 In: lernen & lehren. Wolfenbüttel: Heckner, Heft 128, 32. Jg., S. 172-175. Weitere Informationen
    ISBN: 0940-7340
  • Becker, M. (2017): Zur Validität der „Messung“ beruflicher Kompetenz – Teil 1In: lernen & lehren. Wolfenbüttel: Heckner, Heft 127, 32. Jg., S. 129-131. Weitere Informationen
  • Becker, M. (2017): Beruflichkeit als zentrale Orientierung der Didaktik beruflicher Fachrichtungenberufsbildung, 71. Jg., H. 164. Detmold: Eusl, S. 18-20. Weitere Informationen
  • Becker, M.; Spöttl, G. (2017): „Gesucht und Gefunden!“ – Rekrutierung von Auszubildenden im Kfz-Handwerk.Die berufsbildende Schule, 69. Jg., Heft 10, S. 340-346.
  • Becker, M.; Spöttl, G.; Windelband, L. (2017): Berufsprofile für Industrie 4.0 weiterentwickeln. Erkenntnisse aus Deckungsanalysen am Beispiel des Ausbildungsprofils Mechatroniker/-inBerufsbildung in Wissenschaft und Praxis (BWP). Stuttgart: Franz Steiner Verlag, Heft 2, 46. Jg., S. 14-18. Weitere Informationen
  • Majid Ansari, S.; Nagel, S. (2017): Durch Mitarbeiterkompetenz zur Ressourceneffizienz - Feststellung und Analyse der Mitarbeiterkompetenzen für ein nachhaltiges Handeln in der ProduktionZeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb 112 (3), S. 159-162 Weitere Informationen
  • Becker, M.; Büßen, E.; Petersen, A. W.: (2016): Elektromobilität im Studium der BerufsschullehrkräfteIn: lernen & lehren, Heft 122, 31. Jg. Wolfenbüttel: Heckner, S. 48-55.
  • Becker, M.; Petersen, A. W.: (2016): Reagiert die Berufsbildung angemessen auf die Entwicklungen der Elektromobilität?In: lernen & lehren, Heft 122, 31. Jg. Wolfenbüttel: Heckner, S. 46-47.
  • Becker, M.; Spöttl, G. (2015): Berufliche (Handlungs-)Kompetenzen auf der Grundlage arbeitsprozessbasierter Standards messen.In: Berufliche Lehr-Lernforschung. bwp@ Berufs- und Wirtschaftspädagogik - online, Ausgabe 28, S. 1-33. Weitere Informationen
  • Spöttl, G.; Ahrens, D.; Becker, M. (2015): Gesucht und Gefunden - Rekrutierung von Auszubildenden im Kfz-HandwerkIn: lernen & lehren, Heft 117, 30. Jg. Wolfenbüttel: Heckner, S. 28-34.
  • Becker, M.: (2014): Nachhaltige Ausbildung der Kfz-Mechatroniker/-innen für das Zeitalter der Elektromobilität.lernen & lehren; Ausgabe/Reihe: Heft 115, 29.Jg.; Seite: S. 105-108; Verlag: Heckner Wolfenbüttel
  • Becker, M. (2013): Arbeitsprozessorientierte DidaktikDidaktik beruflicher Bildung; Ausgabe/Reihe: bwp@ Berufs- und Wirtschaftspädagogik - online, Ausgabe 24 Weitere Informationen
  • Becker, M.; Spöttl, G.: (2013): Ausbildung von Berufsschullehrkräften – Anforderungen, Konzepte und StandardsBundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) (Hrsg.) Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis; Ausgabe/Reihe: 42. Jg., Heft 2; Seite: S. 15-19; Verlag: W. Bertelsmann Bielefeld
  • Becker, M.; Spöttl, G.: (2013): Lehrerbildung in beruflichen Fachrichtungen – Gemeinsamkeiten, Besonderheiten, Differenzierungen, StandardsWindelband, L.; Spöttl, G.; Becker, M. (Hrsg.) Zukunft der Lehrerbildung; Seite: S. 1-10; Verlag: bwp@ Spezial 6 – Hochschultage Berufliche Bildung 2013, Workshop 19 Online Weitere Informationen
  • Becker, M.; Spöttl, G.: (2013): Mehr Lehrer für berufliche SchulenDidacta (Hrsg.) didacta Magazin; Ausgabe/Reihe: 1/2013; Seite: S. 118-123; Verlag: AVR München Weitere Informationen
  • Windelband, L.; Spöttl, G.; Becker, M. (Hrsg.) (2013): Zukunft der LehrerbildungVerlag: bwp@ Spezial 6 – Hochschultage Berufliche Bildung 2013, Workshop 19 Online Weitere Informationen
  • Becker, M. (2012): Wandel der Facharbeit im Berufsfeld Fahrzeugtechnikberufsbildung; Ausgabe/Reihe: 66. Jg., Heft Nr. 135; Seite: S. 14-15; Verlag: EUSL Paderborn
  • Becker, M.; Karges, T.; Rohs, M.: (2012): Selbstgesteuerte Kompetenzenzerfassung und -entwicklung in der IT-Ausbildungberufsbildung; Ausgabe/Reihe: 66. Jg., Heft Nr. 138; Seite: S. 8-10; Verlag: Eusl Paderborn
  • Becker, M.; Musekamp, F.; Spöttl G.: (2012): Zweijährige Ausbildung zum Kfz-Servicemechaniker - ein Beruf mit Zukunftschancen?Bundesverband der Lehrerinnen und Lehrer an beruflichen Schulen (BLBS) (Hrsg.): Die berufsbildende Schule; Ausgabe/Reihe: 64. Jg., Heft 1; Seite: S. 18-26; Verlag: dbb Verlag Berlin
  • Becker, M.: (2011): Berufslaufbahnkonzepte im Handwerk und Karriereoptionen.Becker, M.; Krebs, R.; Spöttl, G. (Hrsg.): Berufslaufbahnkonzepte; Ausgabe/Reihe: bwp@ Spezial 5 – Hochschultage Berufliche Bildung 2011, Workshop 26 Weitere Informationen
  • Becker, M.: (2011): Vom Kfz-Mechatroniker zum Elektrofahrzeug-Mechatroniker – Erste Erkenntnisse zum Qualifikationsbedarf aus Untersuchungen zur Facharbeit an elektrifizierten Fahrzeugen.Schwenger, U.; Howe, F.; Vollmer, Th.; Hartmann, M.; Reichwein, W. (Hrsg.): Fachtagung Elektrotechnik-Informatik und Metalltechnik; Ausgabe/Reihe: bwp@ Spezial 5 – Hochschultage Berufliche Bildung 2011, Fachtagung 8 Weitere Informationen
  • Spöttl, G.; Becker, M.; Musekamp, F. (2011): Anforderungen an Kfz-Mechatroniker und Implikationen für die KompetenzerfassungNickolaus, R.; Pätzold, G. (Hrsg.) Lehr-Lernforschung in der gewerblich-technischen Berufsbildung; Ausgabe/Reihe: ZBW-Beiheft 25; Seite: S. 37–53; Verlag: Franz Steiner Verlag Stuttgart
  • Becker, M. (2010): Elektromobilität und Beruflernen & lehren; Ausgabe/Reihe: Heft 100, 25. Jg.; Seite: S. 162–167; Verlag: Heckner Wolfenbüttel
  • Musekamp, F.; Spöttl, G.; Becker, M. (2010): Schriftliche Arbeitsaufträge zur Erfassung von Differenzen in der Expertise von Facharbeitern und Auszubildenden Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik; Ausgabe/Reihe: Band 106, Heft 3; Seite: S. 336-360; Verlag: Steiner Stuttgart
  • Becker, M. (2009): Diagnose als Aufgabe in gewerblich-technischen Berufsfeldernlernen & lehren; Ausgabe/Reihe: Heft 95, 24. Jg.; Seite: S. 101-107; Verlag: Heckner Wolfenbüttel
  • Becker, M.; Spöttl, G.; Kühn, S. (2009): Evaluation des Erprobungsberufs Kfz Servicemechaniker/in lernen & lehren; Ausgabe/Reihe: Heft 96, 24. Jg.; Seite: S. 168–175; Verlag: Heckner Wolfenbüttel
  • Becker, M. (2008): Möglichkeiten und Grenzen der Unterstützung arbeitsprozessorientierten Lernens durch den Einsatz von Lernsoftware im Berufsfeld Fahrzeugtechnik – Erfahrungen aus dem Leonardo Da Vinci Projekt BLCMbwp@ Berufs- und Wirtschaftspädagogik online Spezial 4 – Hochschultage 2008; Ausgabe/Reihe: Spezial 4 – Hochschultage 2008 Weitere Informationen
  • Becker, M. (2008): Standards für die Qualitätsentwicklung von Unterricht im Berufsfeld Metalltechnikbwp@ Berufs- und Wirtschaftspädagogik online Spezial 4 – Hochschultage 2008; Ausgabe/Reihe: Spezial 4 – Hochschultage 2008 Weitere Informationen
  • Becker, M. (2008): Ausrichtung des beruflichen Lernens an Geschäfts- und Arbeitsprozessen als didaktisch-methodische Herausforderungbwp@ Berufs- und Wirtschaftspädagogik – online; Ausgabe/Reihe: Nr. 14 Weitere Informationen
  • Becker, M.; Spöttl, G.: (2008): Mehr Eigenständigkeit für berufliche Schulen – führt das zu mehr Qualität?Die berufsbildende Schule; Ausgabe/Reihe: 60. Jg., Heft 2; Seite: S. 43-49; Verlag: dbb Verlag Berlin
  • Markowitsch, J.; Luomi-Messerer, K.; Becker, M.; Spöttl, G. (2008): Putting Dreyfus into action: the European credit transfer system Journal of European Industrial Training; Ausgabe/Reihe: Vol. 32, No. 2/3.; Seite: S. 171-186; Verlag: Emerald Howard House
    DOI: 10.1108/03090590810861703
  • Musekamp, F.; Becker, M.: (2008): Ein zweijähriger Ausbildungsberuf zwischen Integrationsanspruch und Qualifikationsbedarf. Evaluation des Ausbildungsberufs Kfz-Servicemechaniker/-in. Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis; Ausgabe/Reihe: Heft-Nr. 5; Seite: 43-47; Verlag: W.Bertelsmann Bielefeld
  • Becker, M.; Luomi-Messerer, K.; Markowitsch, J.; Spöttl, G.: (2007): Berufliche Kompetenzen sichtbar machen. Arbeitsprozessbezogene Beschreibung von Kompetenzentwicklungen als Beitrag zur ECVET ProblematikBerufsbildung in Wissenschaft und Praxis; Ausgabe/Reihe: 36. Jg., Heft 3; Seite: S. 17-21; Verlag: W. Bertelsmann Bielefeld
  • Becker, M.; Spöttl, G.: (2007): Entwicklungsperspektive: Mehr Eigenständigkeit für berufsbildende Schulen.lernen & lehren; Ausgabe/Reihe: 22. Jg., Heft 85; Seite: S. 36-40; Verlag: Heckner Wolfenbüttel
  • Becker, M.: (2006): Wartung und Instandsetzung von Brennstoffzellenfahrzeugen als Gegenstand beruflichen Lernens. lernen & lehren, Heft 81; Seite: S. 14-19; Verlag: Heckner Druck- und Verlagsgesellschaft Wolfenbüttel
  • Becker, M.; Spöttl, G.: (2006): Berufswissenschaftliche Forschung und deren empirische Relevanz für die Curriculumentwicklung.bwp @ online; Ausgabe/Reihe: Nr. 11 Weitere Informationen
  • Becker, M.; Spöttl, G.: (2006): Kommunikationstechnik –Generalisierung oder Spezialisierung des Kfz Mechatronikers?Zeitschrift für Automobilwirtschaft; Ausgabe/Reihe: Heft 3, 9. Jg.; Seite: S. 39-46
  • Spöttl, G.; Becker, M.: (2006): Qualität in der beruflichen Bildung – Perspektiven für einen Handlungsrahmen. lernen & lehren; Ausgabe/Reihe: Heft 82; Seite: S. 52-60; Verlag: Heckner Wolfenbüttl
  • Becker, M.; Spöttl, G.: (2005): Arbeitsprozessstudien bei der Ausbildung von Lehrern für berufliche Schulen.lernen & lehren, Heft 79; Ausgabe/Reihe: 20. Jg.; Seite: S. 57-60; Verlag: Heckner Wolfenbüttel
  • Spöttl, G.; Becker, M.: (2005): Qualifizierung und Ausbildung in der europäischen Automobilindustrie Zeitschrift für Automobilwirtschaft, Heft 2, 8. Jg.; Seite: S. 47-54
  • Becker, M; Spöttl, G.: (2004): Chancen der Evaluation eines Reformprojektes – Regionale Berufsbildungszentren in Schleswig-Holstein.Zeitschrift für Erziehung und Wissenschaft in Schleswig-Holstein, Heft 11, 58. Jg; Seite: S. 16-17
  • Becker, M.: (2003): Neue Orientierungen für eine berufsfeldbezogene Didaktik Kraftfahrzeugtechnik.berufsbildung Schwerpunkt Berufsfelddidaktik; Ausgabe/Reihe: Heft 81, 57. Jg.; Seite: S. 17-19; Verlag: Kallmeyer'sche Verlagsbuchhandlung Velber
  • Becker, M.: (2003): Subjektorientierung im Studienseminarlernen & lehren Schwerpunkt: Virtuelles Projektmanagement; Ausgabe/Reihe: Heft 69, 18. Jg.; Seite: S. 28-34; Verlag: Heckner Wolfenbüttel Weitere Informationen
  • Spöttl, G.; Becker, M.: (2003): Entwicklungsfelder regionaler Berufsbildungszentren – Ergebnisse einer empirischen Untersuchung bwp@online, Ausgabe 5 Weitere Informationen
  • Becker, M.: (2002): Diagnosekompetenz für Kfz-Mechaniker.. Warum Elektronik- und Informatikkenntnisse die Probleme nicht lösen werdenlernen & lehren, Heft 65; Seite: S. 7-12
  • Becker, M.; Spöttl, G. (2002): Neuordnung der Metallberufe – Was tun mit den kraftfahrzeugtechnischen Berufen?lernen & lehren, Heft 65; Ausgabe/Reihe: Heft 65, 17. Jg., 2002; Seite: S. 7-12; Verlag: Heckner Wolfenbüttel
  • Becker, M.; Spöttl, G.: (2000): Integration von Arbeiten und Lernen - Konzepte für die Praxislernen & lehren, Heft 60; Seite: S. 46-47
  • Becker, M.: (1999): Arbeitsprozesswissen und sein Wert für die berufliche Bildung.lernen & lehren, Heft 53; Seite: S. 43-56; Verlag: Donat Verlag Bremen
  • Becker, M.; Micknass, W.; Spöttl, G.: (1999): Wo bleibt das Know-how für den Service? Eine neue Balance im Dreieck Fahrzeughersteller-Zulieferer-Servicewerkstätten.Krafthand; Seite: S. 28-33; Verlag: Krafthand Verlag
  • Spöttl, G.; Becker, M.: (1999): Know-how Verschiebungen in der Automobilindustrie und Implikationen für den Kfz-Service. Zeitschrift für Automobilwirtschaft (ZfAW), Heft 2; Seite: S. 42-50
  • Spöttl, G.; Becker, M.: (1999): Suppliers at their Zenith. Automobile News No. 1

Monographie (Bücher)

  • Richter, T. (2020): Fahrzeugdiagnose und Erfahrung. Ein Kompetenzmodell zur Aufklärung beruflichen Diagnosehandelns. Berlin: Peter Lang.
  • Spöttl, G.; Loose, G.; Becker, M. (2020): Work-Process Based Development of Advanced Detailed Curricula. Reihe: Berufliche Bildung in Forschung, Schule und Arbeitswelt / Vocational Education and Training: Research and Practice, Vol.17. Berlin: Peter Lang. Weitere Informationen
    DOI: 10.3726/b17224
    ISBN: 978-3-631-66241-0
  • Becker, M.; Spöttl, G. (2015): Berufswissenschaftliche Forschung. Ein Arbeitsbuch für Studium und PraxisReihe Berufliche Bildung in Forschung, Schule und Arbeitswelt.; 2. Auflage. Frankfurt a. M. u. a.: Peter Lang.
    ISBN: 978-3-631-58029-5
  • Becker, M.; Spöttl, G.; Karges, T.; Musekamp, F.; Bertram, B.: (2012): Kfz-Servicemechaniker/in auf dem Prüfstand. Chancen und Grenzen zielgruppenspezifischer BerufsausbildungAusgabe/Reihe: Reihe Berichte zur Beruflichen Bildung; Verlag: W. Bertelsmann Bielefeld
    ISBN: 978-3-7639-1154-7
  • Musekamp, F.; Spöttl, G.; Becker, M. (2011): Zweijährige Ausbildung im Kfz-Service. Kfz-Servicemechaniker/innen aus der Perspektive von Auszubildenden, Lehrenden und betrieblichen AkteurenVerlag: W. Bertelsmann Bielefeld
  • Becker, M.; Dreher, R.: (2006): BEAGLE-E: Berufsbildende Schulen als Eigenständig AGierende LErnende Organisationen / Entwicklungsstand.. Bestandsaufnahme der RBZ-Entwicklung in Schleswig-Holstein.Verlag: biat Flensburg
  • Becker, M.; Spöttl, G.; Dreher, R.: (2006): Berufsbildende Schulen als eigenständig agierende lernende Organisationen.Ausgabe/Reihe: Materialien zur Bildungsplanung und zur Forschungsförderung, Heft 135; Verlag: BLK Bonn Weitere Informationen
  • Spöttl, G.; Becker, M.: (2004): ICT practitioner skills and training: automotive industryAusgabe/Reihe: Cedefop Panorama series; 91; Verlag: Cedefop Luxembourg Weitere Informationen
    ISBN: 92-896-0306-2
  • Becker, M.: (2003): Diagnosearbeit im Kfz-Handwerk als Mensch-Maschine-Problem.. Konsequenzen des Einsatzes rechnergestützter Diagnosesysteme für die FacharbeitAusgabe/Reihe: Berufsbildung, Arbeit und Innovation. Band 20; Verlag: Bertelsmann Bielefeld
    ISBN: 3-7639-3145-7
  • Becker, M.; Spött, G.: (2002): Freie Kfz-Werkstätten: Entwicklungsmöglichkeiten und Probleme eines wichtigen Beschäftigungs- und Ausbildungssektors.Ausgabe/Reihe: biat Schriftenrehe, Band 9
    ISBN: 3-9806831-5-X
  • Spöttl, G.; Becker, M.: (2002): Learning at the workplace.Ausgabe/Reihe: biat Schriftenreihe, Band 6
  • Becker, M.; Spöttl, G.; Stolte, A. (2001): ADAPT-Heritage. Neue Lernmodelle – Flexible und akzeptierte Wege zum Lernen für die Arbeitswelt.Verlag: NU-ADAPT Bonn | Datei |
  • Becker, M.; Spöttl, G.: (1999): Weiterbildungsangebote im Kfz-Sektor. Geamtkatalog für das Bundesgebiet.Ausgabe/Reihe: biat-Schriftenreihe, Band 2
    ISBN: 3-9806831-1-7
  • Spöttl, G.; Becker, M: (1999): Know-how-Transfer von Automobilherstellern zu Zulieferern. Konsequenzen für die Versorgung der Kraftfahrzeugwerkstätten mit Service-Know-how.Ausgabe/Reihe: biat-Schriftenreihe, Band 3
    ISBN: 3-9806831-0-9

[nicht kategorisiert]

  • Karges, T.; Richter, T. (2020): Komplexität und Ausstattungs-/Antriebsvielfalt in der Fahrzeugtechnik. In: lernen & lehren, 34 (136), S. 134-135.
  • Richter, T. (2019): Simulationsprogramme im handlungsorientierten Unterricht zur Förderung von Kompetenzen der erfahrungsbasierten Kfz-Diagnose - Teil 2. In: lernen & lehren, 34 (134), S. 86-88.
  • Richter, T. (2019): Simulationsprogramme im handlungsorientierten Unterricht zur Förderung von Kompetenzen der erfahrungsbasierten Kfz-Diagnose - Teil 1. In: lernen & lehren, 34 (133), S. 41-44.
  • Richter, T. (2019): Betriebliche Weiterbildung im Kontext von Industrie 4.0. In: Spöttl, G.; Windelband, L. (Hrsg.): Industrie 4.0. Risiken und Chancen für die Berufsbildung. 2. Auflage. Bielefeld: Bertelsmann, S. 291-309.
  • Richter, T. (2017): Betriebliche Weiterbildung als Antwort auf die Implementierung von Industrie 4.0. In: Spöttl, G.; Windelband, L. (Hrsg.): Industrie 4.0. Risiken und Chancen für die Berufsbildung. Bielefeld: Bertelsmann, S. 241-260.
  • Karges, T.; Kern, G.; Lang, N.; Mann, G.; Richter, T. (2016): Fahrzeugtechnik. Lernfeld 1 - 4. Arbeitsbuch. 6. Auflage. Köln: Bildungsverlag EINS.
  • Spöttl, G.; Gorldt, C.; Windelband, L.; Grantz, T.; Richter, T. (2016): Industrie 4.0 - Auswirkungen auf Aus- und Weiterbildung in der M+E Industrie. Eine vbw/bayme vbm Studie. München: bayme vbm.
  • Musekamp, F.; Fenzl, C.; Richter, T. (2015): Fertigkeiten, Fähigkeiten und Strategien für Kfz-Mechatroniker – Ein handlungstheoretisches Kompetenzmodell. Abrufbar unter: http://www.bwpat.de/ausgabe28/musekamp_etal_bwpat28.pdf.
  • Richter, T.; Spöttl, G. (2015): Lernunterstützung im Arbeitsprozess durch Web2.0-Technologien. In: lernen & lehren, Heft 118, 30. Jg., Wolfenbüttel: Heckner, S. 61-65.
  • Grantz, T.; Karges, T.; Richter, T. (2014): Kollaborative Fahrzeugdiagnose - Ein Ansatz zum Lernen im Arbeitsprozess mit Web 2.0-Technologien. In: lernen & lehren, Heft 114, 29. Jg., Wolfenbüttel: Heckner, S. 54-61.
  • Grantz, T.; Richter, T. (2014): Herausforderungen für das Lernen in kollaborativen Diagnoseprozessen im Kfz-Service. In: Spöttl, G.; Becker, M.; Fischer, M. (Hrsg.): Arbeitsforschung und berufliches Lernen. Frankfurt a. M.: Peter Lang, S. 221-239.
  • Karges, T.; Richter, T.; Grantz, T.; Damschen, K. (2014): Diagnosehilfe im Team. In: amz - auto motor zubehör. Ausgabe 5/2014, 102. Jg., S. 58-61.
  • Richter, T.; Grantz, T.; Petermann, N.; Spöttl, G. (2014): Aspekte der Gestaltung von Web2.0-Anwendungen zum kollaborativen Problemlösen in der Kfz-Servicearbeit - das Beispiel „KODIN-Kfz“. In: Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V. (Hrsg.): Gestaltung der Arbeitswelt der Zukunft. 60. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft. Heidelberg: City DRUCK, S. 251-253.
  • Schulte, S.; Richter, T.; Grantz, T. (2014): Digital Media as Support for Technical Vocational Training: Expectations and Research Results of the Use of Web2.0. Abrufbar unter: http://online-journals.org/index.php/i-jac/article/view/4013.
  • Richter, T. (2013): Kognitive Strategien von Kfz-Diagnoseexperten. In: Becker, M.; Grimm, A.; Petersen, A. W.; Schlausch, R. (Hg.): Kompetenzorientierung und Strukturen gewerblich-technischer Berufsbildung. Berufsbildungsbiografien, Fachkräftemangel, Lehrerbildung. Berlin: LIT Verlag, S. 163-183.
  • Spöttl, G.; Becker, M.; Dreher, R.: (2003): Kompetenzorientierte Lernkultur als Leitidee für die Lehrerbildung.UbS-Modellversuch (Hrsg.): Maßnahmen in der Lehrerbildung bei der Umstrukturierung der berufsbildenden Schulen (UbS) - Strukturen zur Verzahnung der 2. und 3. Phase. Weitere Informationen
  • Becker, M.; Spöttl, G.: (2002): Instrumente zur Unterstützung des Lernens im Arbeitsprozess in freien Kfz-Betrieben.Ausgabe/Reihe: biat Schriftenreihe, Band 7
  • Becker, M.; Spöttl, G.; Stolte, A.: (2002): Qualifizierung in und für KMU - Flexible und akzeptierte Wege zum Lernen für die Arbeitswelt.Meyer, J.-A. (Hrsg.): Schriften zu Management und KMU.
  • Becker, M.: (1999): AUGANIK - Ein Instrument zur Auftragsanalyse im Kraftfahrzeughandwerk.