Exkursionen am Institut für Berufswissenschaften der Metalltechnik

© Unsplash/Spratt

Mit den Exkursionsangeboten werden Einsichten in die berufsbildende Schule und das Studienseminar als weitere Ausbildungsorte der Lehrerbildung gegeben. Ebenso finden sich die betrieblichen Bildungsorte als zukünftige Kooperationspartner in dem Angebot wieder. Mit der Exkursion sollen Sie die Bedingungen beruflichen Unterrichts und beruflicher Ausbildung kennenlernen, damit Sie Ihre eigene Studien- und Berufswahl reflektieren können und Perspektiven aufgezeigt werden.

Mit den Exkursionsangeboten werden Einsichten in die berufsbildende Schule und das Studienseminar als weitere Ausbildungsorte der Lehrerbildung gegeben. Ebenso finden sich die betrieblichen Bildungsorte als zukünftige Kooperationspartner in dem Angebot wieder. Mit der Exkursion sollen Sie die Bedingungen beruflichen Unterrichts und beruflicher Ausbildung kennenlernen, damit Sie Ihre eigene Studien- und Berufswahl reflektieren können und Perspektiven aufgezeigt werden.

Exkursionen finden in der Regel in der vorlesungsfreien Zeit nach Pfingsten statt. Sie können entscheiden, in welchem Fach-Semester Sie teilnehmen. Empfohlen ist die Teilnahme für das zweite Fach-Semester. Sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt teilnehmen (4. oder 6. Semester), berücksichtigen Sie bitte, dass die LP für das Modul BFM 1 Einführung in das Studium der beruflichen Fachrichtung Metalltechnik Ihrem Prüfungskonto (Notenspiegel) erst nach Abschluss der Exkursion gutgeschrieben werden. Es ist nicht erforderlich, alle Exkursionstermine in einem Semester wahrzunehmen.


LEISTUNGSNACHWEIS

Die erfolgreiche Teilnahme an der Lehrveranstaltung Exkursion zu den Lernorten weisen Sie durch einen Leistungsnachweis nach. Diesen erhalten Sie

  • nach dem Besuch aller drei Exkursionstermine (Anwesenheitsliste),
  • der Beteiligung an den Planungen,
  • der schriftlichen Ausarbeitung zu einem der Termine
  • sowie der Stellungnahme zu einem Projektbericht (Peer-Feedback).

Anforderungen an die schriftliche Ausarbeitung finden Sie im ILIAS-Lernmodul. Die schriftliche Ausarbeitung kann in Form eines Exkursionsberichts oder Posters erbracht werden.

Hinweis

Die Lehrveranstaltung Exkursion zu den Lernorten wird nur im Sommersemester angeboten.

Bitte tragen Sie sich in Stud.IP ein, wenn Sie an der Exkursion teilnehmen wollen. Die Anzahl der Plätze ist je nach Exkursionsziel begrenzt.

Umfangreiche Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie zudem in der digitalen Lernumgebung Stumet² (ILIAS).


VERANTWORTLICHER UND ANSPRECHPARTNER

Andreas Weiner
Fachstudienberatung
Andreas Weiner
Fachstudienberatung